Kulinarische Reise - Schlemmerblock - Reibach - einfach Essen gehen

  • Ja, das war ein schöner und sehr kurzweiliger Abend, vielen lieben Dank für die Orga und an alle die da waren. Mir hat es ganz gut geschmeckt, obwohl das Buffet im Ginko tatsächlich ein klein wenig leckerer ist. Das Nachtisch-Angebot war auch sehr umfangreich, und leider so verlockend dass ich mich durch alles durchprobieren musste ... :) Das gebackene Eis hättest Du aus der Karte bestellen müssen, aber das Vanilleeis solo war auch sehr lecker!


    Wenn Du im laufe des Jahres nochmal ins Wang möchtest komme ich gerne mit :)

  • Ich fand es auch sehr schön und es wäre toll, das ein oder andere Gesicht wieder häufiger zu sehen. Und auch neue Gesichter sind jederzeit willkommen!


    Ein wenig geärgert habe ich mich über mich selbst, dass ich nicht doch á la carte bestellt habe. Das schmeckt dort besser und man futtert nicht zu viel.


    Gucke gerade nach neuen Zielen und Terminen.

    Kleiner Fisch mit großem Teich ;)
  • Du kommst dann einfach im Sommer auch mit, wenn ich endlich das gebackene Eis probieren werde. Denn dann wird von mir ganz sicher á la carte bestellt.

    Ich rieche so gut, weil ich zu 80% aus Orangenhaut bestehe!

  • hab mich auch gefreut euch mal wieder zu sehen...werd dann jetzt wohl regelmässiger dabei sein.
    Essen im Wang fand ich ok, für den Preis kriegt man aber woanders bessere Buffets (schade dass der Bereich zum frisch zubereiten so klein ist...das mag ich immer am liebsten).
    Sollte ich nochmal mitkommen werde ich dann auch eher auf a la carte gehen ;-)


    Freu mich schon auf die nächsten Termine (für Februar vorbildlich schonmal angemeldet obwohls mir terminlich nicht soooo gut passt...aber wer kann zu Burgern schon nein sagen *fg*)

  • Ich kann zu Burgern gut nein sagen, weil ich mich dabei immer so einsaue. Ich esse die zwar gerne, aber nur wenn privat irgendwo gegrillt wird und wir draussen sind.

    Ich rieche so gut, weil ich zu 80% aus Orangenhaut bestehe!