Hannover: Groß-Demo sorgt für Staus

  • Wer am Sonnabend nichts Besonderes in der Stadt vor hat, sollte möglicherweise daheim bleiben. Der Maschsee-Triathlon und die große Demonstration gegen die Novellierung des niedersächsischen Polizeigesetzes werden mit Sicherheit für Verkehrsbehinderungen sorgen.

    Zur Demo zwischen elf und 18 Uhr werden „Menschen im mittleren vierstelligen Bereich“ erwartet, „eine Privatperson hat die Veranstaltung angezeigt, 130 „Bündnispartner haben sich dieser Anzeige angeschlossen“, so Polizeisprecher Thorsten Schiewe. Obwohl sich auch Personen aus der Fußball-Fan-Szene etwa aus Braunschweig und Magdeburg sowie aus dem linksautonomen politischen Spektrum angemeldet hätten, geht die Polizei von einem friedlichen Verlauf aus. Sie ist aber laut Schiewe auf alle „möglichen Szenarien“ vorbereitet.


    Ab elf Uhr würden sich die Teilnehmer am Ernst-August-Platz versammeln, ab 13 Uhr soll sich der Zug in Bewegung setzen. Die Demonstration führt über die Kurt-Schumacher-Straße, Goseriede, Celler Straße, Brühlstraße hin zum Königsworther Platz Richtung Glocksee, Braunstraße, Goetheplatz rechts über die Humboldtstraße auf der Laves-Allee und Waterloo (Station bleibt offen, aber Ausgang Waterloostraße der S-Bahn ist in der Zeit gesperrt) auf den Friederikenplatz und zur Abschlusskundgebung vor den Landtag auf den Platz der Göttinger Sieben.


    Man müsse damit rechnen, dass es in der Stadt und vor allem dem Cityring zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kommen werde. „Wir raten den Bürgern daher, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen“, so Schiewe. Parallel finde der Maschsee-Triathlon statt, wer mit dem Auto in die Stadt fahren will, muss also damit rechnen, im Dauerstau zu stehen. Auch für Fahrradfahrer gibt es einen Hinweis der Polizei. Der Fahrradständer auf dem Ernst-August-Platz, „der sonst immer stark frequentiert ist“, sei in der Zeit der Kundgebung vermutlich nicht erreichbar. „Man sollte sein Fahrrad möglichst woanders abstellen.“

    Von Petra Rückerl


    http://www.neuepresse.de/Hanno…oss-Demo-sorgt-fuer-Staus

    Ich rieche so gut, weil ich zu 80% aus Orangenhaut bestehe!

  • Möchte noch jemand teilnehmen? Der Grund geht jeden an, auch die, die "nichts zu verbergen haben".

  • Beitrag von phönix ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Bin dann zu einem 60. Geburtstag mit Brunch und Museumsführung eingeladen. Da mag ich mich nicht ausklinken, da der Termin schon seit Monaten feststeht.

    Ich rieche so gut, weil ich zu 80% aus Orangenhaut bestehe!