VoIP geht nicht mit alten Telefonen

  • So, nun ist der neue Router angebracht, aber meine Telefone kann ich wegschmeissen, weil ich mit ihnen nicht mehr telefonieren kann. Oder gibt es doch noch eine Möglichkeit? Ich habe gerade bereits ein neues Westernkabel für eine Heidengeld bei Conrad gekauft, weil die Telefone vorher über eine Telefonanlage liefen und die TAE-Stecker deshalb abgeschnitten wurden. Und als das Telefonieren immer noch nicht ging, kam mein guter Geist auf die Idee, dass es an den alten Telefonen liegen könnte. ;(<X:cursing:

    Ich rieche so gut, weil ich zu 80% aus Orangenhaut bestehe!

  • Als Notlösung, kannst du dir die Fritz Fon App auf dein Smartphone installieren und dein Smartphone, wie ein Festnetztelefon nutzen. So bist du wenigstens unter deiner Festnetznummer erreichbar und kannst mit deiner Festnetznummer raustelefonieren, bis du dir ein neues Festnetztelefon kaufst.

    Vorausgesetzt, du hast eine Fritzbox, ein Smartphone und du bist mit deinem Smartphone über WLAN verbunden

  • Danke, aber das nützt mir nichts. Ich bin über's Handy telefonisch kaum erreichbar. Weil ich es immer auf Vibrator gestellt habe. Ich hasse es, angerufen zu werden, wenn ich unterwegs bin, mich mit Freunden unterhalte, Essen bin oder arbeite. Ich rufe immer nur zurück. Ich bin nicht so wichtig, dass ich immer erreichbar sein muss.


    Ich schaue auch nicht immer auf's Display, ob da eine Nachricht eingegangen ist. Ich bin nicht ständig erreichbar. Somit habe ich bewusst 2 Festnetznummern zu Hause. Eine für Freunde und Verwandte. Eine für Firmen. Da ich meistens nicht zu Hause bin, wenn von diesen Firmen angerufen wird, stört es mich dann nicht weiter.


    Ausserdem telefoniere ich nicht so gerne mit dem Handy, da liegt mir so ein Festnetzhörer besser in der Hand.

    Ich rieche so gut, weil ich zu 80% aus Orangenhaut bestehe!

  • Ich habe die Fritzbox 7560. Die Installation hat bei mir der Techniker von htp telefonisch geleitet, und meine Telefonnummer musste ich da irgendwo eingeben damit der Anschluss aktiv ist.


    Dabei hat er nicht gefragt wie alt meine Telefone sind, und es funktioniert einwandfrei. Diese Information hilft Dir so jetzt sicherlich überhaupt nicht, aber ich würde vielleicht mal bei htp anrufen und das Problem schildern. Die Hotline ist ja kostenlos, auch über das Handy

  • Danke, jetzt kann ich auch mit der kryptischen WhatsApp "die Fritzbox simuliert analog" etwas anfangen. Also muss ich mir doch keine neuen Telefone kaufen. Mit dem Anruf muss ich noch ein paar Tage warten, denn nach der Spritze in die Schulter kann ich Arm und Hand sicher wieder ein paar Tage nicht gebrauchen. Das muss dann leider warten.

    Ich rieche so gut, weil ich zu 80% aus Orangenhaut bestehe!

  • So, Telefon funktioniert. Wichtig zu erfahren war, dass ich jetzt nie mehr die Stromzufuhr zum Router unterbrechen darf, wie ich das zuvor mit Festnetz immer gemacht habe. :saint:

    Ich rieche so gut, weil ich zu 80% aus Orangenhaut bestehe!

  • Ach, les ich jetzt erst. Meldest Dich aber auch nicht.


    Klar geht das, die Boxen können sogar noch Pulswahl, ich habe ein Wählscheibentelefon in Benutzung.

  • Spooky, du musst eine neue Handynummer haben. Als ich versucht habe, dich am Freitagabend anzurufen, ging das nicht.

    Ich rieche so gut, weil ich zu 80% aus Orangenhaut bestehe!

  • Nein, es wird wieder die alte, wenn Vodafone denn irgendwann mal aktiv wird. Whatsapp und so funktionieren aber weiter. ;)