Posts by Mausgrau

    Das würde ich so nicht unterschreiben. Man findet Wohnungen noch immer auf verschiedenen Wegen. Sicher wird meistens der online Weg vorgezogen, aber das ist nicht mal immer die bessere Wahl.
    Hab letztens erst selbst bei einer Wohnungssuche geholfen und da kamen wir über die online Portale ehrlich gesagt nicht weit. Viele der Angebote haben gar nicht zu unserer Suche gepasst. Das Problem
    ist nämlich, das die Not an Wohnungen teilweise von den Vermietern ausgenutzt wird. Es werden dann Inserate so eingestellt, wonach die meisten momentan suchen.


    Hab dazu auch einen Artikel bei https://www.gaesteresidenz-pel…ng-finden-in-hannover.php gefunden. Da wird genau das Problem angesprochen. Ich persönlich finde es
    frech und auch von den Betreibern der Portale ein wenig schlecht gelöst. Man sollte die Suchkriterien doch genau dafür nutzen können um schneller eine Wohnung zu finden und nicht um andersherum
    mehr Zeit zu verschwenden.

    Hallo zusammen,


    ich hätte da mal eine Frage: Ich habe mir bei der BDSwiss ein Konto eröffnet und mir mal das ganz Kleingedruckte durchgelesen. Dort steht, dass, wenn ich 6 Monate mit meinem Konto nicht trade, zusätzliche Gebühren anfallen. Ist das bei allen Brokern so?


    Und es gab noch einen Punkt, den ich nicht ganz verstanden habe: Angeblich muss man die Einzahlsumme einmal durchtraden. Was soll das denn jetzt schon wieder bedeuten? Heißt das, dass wenn ich 100 Euro einzahle diese auch einsetzen muss?


    Hier sind die AGBs erklärt, vielleicht könnte mir bitte mal jemand mit Ahnung übersetzen, was genau das bedeutet: [ Link entfernt ] .


    In ewiger Dankbarkeit!