Fest für Demokratie

Pogramm auf der Masala-Bühne

12 Uhr: Espana Circo Este

Die Italienisch/argentinische Band hat sich erst vor zwei Jahren gegründet, bringt es in diesem kurzen Zeitraum aber schon auf über 300 Liveauftritte. Die vierköpfige Musik-Karawane begeistert mit einem originellen Sound von Balkan Beats über HipHop, Rap und Tango-Punk-Einflüssen alles mal mit Geige, mal mit Akkordeon, in einer wunderbar frischen Art.


13:30 Uhr: Baildsa

Seit ihrer Gründung im Jahr 2008 haben die griechischen Musiker ihren unverwechselbaren und individuellen Klang kontinuierlich weiterentwickelt. Das bestehende Balkan-Gypsy-Genres wird mit neuen Elementen aus Ska, Punk, Reggae, Rap und sogar Indie, Post-Rock und Stoner vereinigt.


15 Uhr: Conexión Tres

Die Band Conexion Tres mischt lateinamerikanische Musik mit verschiedenen Elementen. Der Kubaner Roberto Pita Ramos singt bekannte und eigene Songs, die er mit der "Tres" Gitarre begleitet. Begleitet wird er von dem Bassist Kilian Alberti, dem Schlagzeuger Moritz Dortmund, dem Pianisten Arne Dreske, Rosi Gil an den Maracas und Guiro.


Auch das Programm im großen Festzelt von 12 bis 16 Uhr ist musikalisch, Headliner ist DJ Benny Huk.


Zu den weiteren Programmpunkten des Fests für Demokratie zählen Zelte und Stände von Kirchen und Verbänden sowie Kinder- und Jugendverbänden, Ausstellungen, Aktionen und Attraktionen sowie Kindermeile und Kinderzirkus auf der Grünfläche neben dem Neuen Rathaus.


https://www.hannover.de/Kultur…/Fest-f%C3%BCr-Demokratie